BAYROL Chlorilong ULTIMATE 7 1kg

25,90 

Zwei-Phasen-Chlortabletten 300 g, mit 7 Funktionen für eine optimale und dauerhafte Desinfektion von Poolwasser und Filter.

Artikelnummer: 2299350 Kategorie:

Beschreibung

Für diesen Artikel stehen Dokumente zur Verfügung:
Chlorilong ULTIMATE7_Sicherheitsdatenblatt
Chlorilong ULTIMATE7_Produktmerkblatt

  •  19538
  •  2299350

 

Zwei-Phasen Chlortabletten mit 7 Funktionen, für eine optimale und dauerhafte Desinfektion von Becken und Filter.

Die ultimative Wasserpflege dank einzigartiger Rezeptur. Chlorilong Ultimate 7 sorgt für kristallklares Wasser und verhindert Beschädigungen der Pooloberfläche.
Es vereint 7 Funktionen in nur einer Tablette:

  • Desinfektion
  • Algenverhütung
  • Trübungs-Entfernung
  • Kalk-Vermeidung
  • Chlor-Stabilisierung
  • Becken-Stoßbehandlung
  • Filter-Stoßbehandlung

Für Gebinde-Größen 4,8 kg und 10,2 kg: Inklusive Clorodor Control
BAYROL revolutioniert einmal mehr den Markt der Poolpflege und positioniert sich als innovative Referenzmarke. BAYROL-Forschern ist es gelungen, den unangenehmen Chlor-Geruch in den Eimern deutlich zu reduzieren. Das Ergebnis ist die Weltneuheit Clorodor Control®, die ab 2017 für alle BAYROL Chlortabletten-Produkte verfügbar sein wird.

Das BAYROL Forschungs- und Entwicklungslabor hat sich intensiv mit der Untersuchung der Geruchsadsorptionstechnik beschäftigt. Bei diesen Forschungsarbeiten konnten die BAYROL Forscher zum ersten Mal eine schalenförmige Kapsel aus atmungsaktiver Faser mit einem geruchsabsorbierenden Material, der Aktivkohle, herstellen. Die Weltneuheit Clorodor Control® war geboren.

technische Daten:

  • Filtertyp: Sandfilter
  • Größe ab 20 m³
  • Geeignet für Skimmer
  • Alle 7- 10 Tage
  • Gebinde-Größe: 1,2 kg Dose

Ideale Werte:

  • pH zwischen 7,0 und 7,4
  • Chlor zwischen 0,5 und 1 mg/L

Dosierung: 1 Tablette mit 300 g = 30 m³

Anwendung:

Eine Chlorilong® ULTIMATE7-Tablette pflegt 30 m³ gleichmäßig über ca. 7 bis 10 Tage.
Führen Sie zunächst eine Rückspülung durch. Dosieren Sie die Tablette bei laufender Umwälzpumpe ausschließlich über den Skimmer. Lassen Sie die Umwälzung nach Zugabe mindestens 4 Stunden laufen.

Phase 1: der blaue Teil der Tablette zerfällt schnell und „verbrennt“ den trotz Rückspülung verbliebenen Schmutz im Filter.

Phase 2: der weiße Teil der Tablette pflegt 30 m³ Wasser gleichmäßig über ca. 7 bis 10 Tage. (*Die Auflösegeschwindigkeit kann variieren und ist stark abhängig von der Pumpenlaufzeit und der Wassertemperatur.)

Wichtige Hinweise: Werfen Sie wegen Gefahr von Bleichflecken Chlortabletten niemals direkt ins Becken. Vermeiden Sie unbedingt direkten Kontakt mit chlor-unbeständigen Werkstoffen.

 

ACHTUNG, LIEFER-BESCHRÄNKUNGEN!

Innerhalb Deutschlands nicht auf Inseln lieferbar

Außerhalb Deutschlands per DPD: Dieser Artikel ist ausschließlich in folgende Länder lieferbar:
Belgien, Dänemark, Frankreich, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien.
ACHTUNG: Keine Lieferung auf Inseln!
In alle anderen Länder liefern wir per Spedition. Den Speditions-Aufpreis erfragen Sie bitte bei unseren Kunden-Betreuern oder über unser Kontakt-Formular.

 

Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Gefahrenhinweise
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308 + P311 BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU)
Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.