BAYROL Randfix 1L

14,90 

Gebrauchsfertiges Spray zur Reinigung der Wasserlinie sowie des Skimmers. Für alle alkalibeständigen Pooloberflächen geeignet.

Artikelnummer: 1115411 Kategorie:

Beschreibung

Für diesen Artikel stehen Dokumente zur Verfügung:
Randfix_Sicherheitsdatenblatt.pdf
Randfix_Produktmerkblatt

  •  4537
  •  1115411

 

Nach EG-Richtlinien GefStoffV.

Alkalischer Kraftreiniger für den Beckenrand

Anwendungsbereich:

  • Dickflüssiger Spezial-Randreiniger
  • Beseitigt mühelos Schmutz-, Fett- und Rußränder in Schwimmbecken.
  • Geeignet für alle Beckenoberflächen wie Kacheln, Folien, Polyester etc.
  • läuft an senkrechten Flächen so gut wie nicht mehr herunter und verlängert so die Einwirkzeit und verbessert den Reinigungseffekt.

Anwendunsempfehlung:

Zur Schmutzrandentfernung Randfix unverdünnt auf einen Lappen oder Viskoseschwamm geben und damit Lappen oder Schwamm des öfteren in einem Eimer ausspülen und auswringen. Bei stärkeren Ablagerungen vor der Reinigung absenken!

Gebindegröße: 1 Liter

ACHTUNG, LIEFER-BESCHRÄNKUNGEN!

Innerhalb Deutschlands nicht auf Inseln lieferbar.

Außerhalb Deutschlands per DPD: Dieser Artikel ist ausschließlich in folgende Länder lieferbar:
Belgien, Dänemark, Frankreich, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien.
ACHTUNG: Keine Lieferung auf Inseln!
In alle anderen Länder liefern wir per Spedition. Den Speditions-Aufpreis erfragen Sie bitte bei unseren Kunden-Betreuern oder über unser Kontakt-Formular.

Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

 

Gefahrenhinweise
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308 + P311 BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.